Frühere Tagungsinhalte

XVIII. EUROPÄISCHE VERKEHRSRECHTSTAGE 5-6 OKTOBER 2017 IN WIEN

Wolfgang Brandstetter, Vizekanzler und Justizminister Österreichs, begrüßte nicht nur die Teilnehmer der Europäischen Verkehrsrechtstage des Instituts für Europäisches Verkehrsrecht vom 5./6. October 2017 in Wien mittels Videobotschaft, sondern er gab auch einen guten Überblick über die aktuellsten Themen des europäischen Verkehrsrechts, welche zumeist in der anschließenden Tagung von Experten aus zahlreichen europäischen Ländern eingehend behandelt und diskutiert wurden.

Grussbotschaft des österreichischen Vizekanzlers Wolfgang Bran…

Wolfgang Brandstetter, Vizekanzler und Justizminister Österreichs, begrüsste nicht nur die Teilnehmer der Europäischen Verkehrsrechtstage des Instituts für Europäisches Verkehrsrecht vom 5./6. October 2017 in Wien mittels Videobotschaft, sondern er gab auch einen guten Überblick über die aktuellsten Themen des europäischen Verkehrsrechts, welche zumeist in der anschliessenden Tagung von Experten aus zahlreichen europäischen Ländern eingehend behandelt und diskutiert wurden. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Homepage des Instituts www.idec.lu . Die detaillierten Tagungsinhalte sind reserviert für die Teilnehmer der Tagung und die Mitglieder des Instituts. Die Mitgliedschaft kann über die Emailadresse info@idec.lu beantragt werden.

Posted by IETL Institute for European Traffic Law on Sonntag, 8. Oktober 2017

Die detaillierten Tagungsinhalte sind reserviert für die Teilnehmer der Tagung und die Mitglieder des Instituts. Die Mitgliedschaft kann über die Emailadresse info@idec.lu beantragt werden.

16. EUROPÄISCHE VERKEHRSRECHTSTAGE 2015

Die Inhalte sind für die Tagungsteilnehmer und Mitglieder reserviert. Für Informationen kontaktieren Sie bitte info@idec.lu .

15. EUROPÄISCHE VERKEHRSRECHTSTAGE 2014

10. EUROPÄISCHE VERKEHRSRECHTSTAGE

15. bis 16. Oktober 2009
Ort: Luxembourg Congrès Hèmicycle, Luxemburg