Rechts-Bibliothek

  1. Internationale Übereinkommen
    Verkehrsunfälle
    Haager Übereinkommen über das auf Strassenverkehrsunfälle anzuwendende Recht
    Convention of The Hague

    Luganer Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen (Lugano-Übereinkommen, LugÜ). Link

    Straßenverkehr und Straßenverkehrszeichen
    Road Traffic and Road Signs and Signals Agreements and Conventions (u.a. 1949 und 1968). Link

  2. Europäisches Recht
    1. Richtlinien
      Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung
      First Directive (consolidated version)
      Second Directive (consolidated version)
      Third Directive (consolidated version)
      Fourth Directive (consolidated version)
      Fifth Directive
      Directive 2009/103/EC

      Führerschein
      Third Directive of 20 December 2006 on driving licences (Recast)

      Verfolgung von Verkehrsverstößen
      DE
      Richtlinie (EU) 2015/413 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. März 2015 zur Erleichterung des grenzüberschreitenden Austauschs von Informationen über die Straßenverkehrssicherheit gefährdende Verkehrsdelikte. Link

    2. Verordnungen
      Verordnung (EG) Nr. 44/2001 des Rates vom 22. Dezember 2000 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen (gültig bis 9. Januar 2015)
      Council Regulation No 44/2001

      Verordnung (EU) Nr. 1215/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2012 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen. Link

      Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Juli 2007 über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht („Rom II“). Link

    3. Sonstiges
      Vollstreckung von Geldsanktionen (EU-Rahmenbeschluss)
      Council Framework Decision on the mutual recognition to financial penalties of 24 February 2005

      Deutsch-österreichischer Vertrag über die Amtshilfe und Vollstreckung in Verwaltungssachen von 1990. Link

  3. Europäische Rechtsprechung
    Verkehrsunfall
    Judgement of the Court of Justice of the EC of 13 December 2007 (C-463/06 – Odenbreit)

    Verkehrsverstöße
     

    Urteil des Gerichtshofes (Große Kammer) vom 6. Mai 2014.
    Europäische Kommission gegen Europäisches Parlament und Rat der Europäischen Union. Nichtigkeitsklage – Richtlinie 2011/82/EU – Grenzüberschreitender Austausch von Informationen über die Straßenverkehrssicherheit gefährdende Verkehrsdelikte – Wahl der Rechtsgrundlage – Art. 87 Abs. 2 Buchst. a AEUV – Art. 91 AEUV – Aufrechterhaltung der Wirkungen der Richtlinie im Fall ihrer Nichtigerklärung.
    Rechtssache C-43/12.

    Fluggastrechte

    Urteil des Gerichtshofes vom 4. September 2014.
    Germanwings GmbH gegen Ronny Henning.
    Ersuchen um Vorabentscheidung: Landesgericht Salzburg – Österreich.
    Vorlage zur Vorabentscheidung – Luftverkehr – Verordnung (EG) Nr. 261/2004 – Art. 2, 5 und 7 – Anspruch auf Ausgleichszahlung bei großer Verspätung eines Fluges – Dauer der Verspätung – Begriff ‚Ankunftszeit‘.
    Rechtssache C-452/13.

    Führerschein

    Urteil des Gerichtshofes vom 23. April 2015.
    Sevda Aykul gegen Land Baden-Württemberg.
    Ersuchen um Vorabentscheidung: Verwaltungsgericht Sigmaringen – Deutschland.
    Vorlage zur Vorabentscheidung – Richtlinie 2006/126/EG – Gegenseitige Anerkennung der Führerscheine – Weigerung eines Mitgliedstaats, die Gültigkeit eines Führerscheins anzuerkennen, der einer Person, die unter dem Einfluss berauschender Mittel gefahren ist, von einem anderen Mitgliedstaat ausgestellt worden ist.
    Rechtssache C-260/13.

  4. Nationales Recht
    Deutschland
    Umsetzung des EU-Rahmenbeschlusses zur gegenseitigen Anerkennung und Vollstreckung von Geldsanktionen §§ 84 ff. Gesetz über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen (IRG)
    Link: http://www.gesetze-im-internet.de/irg/

    Richtlinien für den Verkehr mit dem Ausland in strafrechtlichen Angelegenheiten (RiVASt). Link
  5. Nationale Rechtsprechung
    Deutschland
    Aktuelle BGH-Urteile zur Schadenregulierung

    BGH – Urteil vom 02.06.2015 (Az: VI ZR 387/14): 130%-Grenze nur bei Reparatur gemäß Sachverständigenvorgaben. Link

    BGH – Urteil vom 28.04.2015 (Az.: VI ZR 267/14): Stundensatz bei „vertraglicher Bindung“ der Werkstatt. Link

  6. Sonstiges
    Green paper on the presumption of innocence
    Answer of 8 September 2006 given by the Commission (Wallis)
    Answer of 23 November 2006 given by the Commission (Question Lehne)
    Commission Staff Working Document on certain issues relating to Motor Insurance
    ROME II Study on compensation of cross-border victims in the EU – Final Report November 30th 2008
    Legal Opinion of the EP’s Legal Service
    Draft Report with recommendations to the Commission on limitation periods /
    European Parliament resolution (1 February 2007)
    FRANCE Indemnisation Directe en Assurance Automobile : L’IRCA
    FRANCE-Organised Travels- Consumer protection 2011
    THE COMPENSATION OF “VULNERABLE” ROAD-ACCIDENT VICTIMS
    The future of the handling of cross-border claims in Europe (EEA)
    Summary Report of Work effected by the Jurists Group
    RATIONALE FOR A EUROPEAN SYSTEM OF EVALUATION OF INJURY TO AN INDIVIDUAL
    Bericht mit Empfehlungen an die Kommission zu einer 5. Richtlinie des Europäischen Parlaments
    European disability rating scale