Wissenschaftlicher Beirat IEVR

Das IEVR ist zurzeit bemüht, ein “Academic Advisory Committee”, einen wissenschaftlichen Beirat, zu schaffen. Sorgfältig ausgesuchte,  anerkannte  Professoren, welche – quer durch Europa – an Universitäten Teilbereiche des Verkehrsrechts unterrichten, vor allem Haftpflicht- und Versicherungsrecht, aber auch Sozialversicherungsrecht und verwandte Fachgebiete, welche letztlich zum Verkehrsrecht gehören, sollen sich auf dieser AAC-Liste finden. Das AAC soll Gesamteuropa – also auch Länder außerhalb der EU – repräsentieren. Wir suchen die maßgeblichen Verkehrsrechtsexperten der größten europäischen Länder, aber auch interessierte Professoren kleinerer Staaten, so dass sämtliche Regionen Europas ebenfalls gut repräsentiert sind. Die Mitgliedschaft im AAC ist ehrenhalber. Die Mitglieder sind bereit, den Vorstand des IEVR in rechtlichen Belangen zu beraten. Sie nehmen Stellung zu Projekten und Vorschlägen des Instituts und leisten einen eigenen wissenschaftlichen Beitrag an den jährlichen Kongress, die “Europäischen Verkehrsrechtstage”, und sind grundsätzlich auch bereit, an lokalen Seminaren Vorträge zu halten. Schließlich wird das AAC eingeladen werden, einen europaweit beachteten Buchpreis im Rahmen des Verkehrsrechts zu organisieren und dem Vorstand die Preisträger vorzuschlagen.

Zur Zeit sind folgende hervorragenden Persönlichkeiten Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats:

Wissenschaftlicher Beirat IEVR